Grüner Tee – Chinesische Rarität Huang Shan

ab 16,95 € *
Inhalt: 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verpackungsgröße

Verpackung

  • 2675.1
  Hohe Berge produzieren guten Tee Selten | Pur | Fein Grünem Tee liegt eine... mehr
Produktinformationen "Grüner Tee – Chinesische Rarität Huang Shan"

 

Hohe Berge produzieren guten Tee

Selten | Pur | Fein

Grünem Tee liegt eine besondere Poesie inne. Er erzählt von feiner Exotik. Im Fall von Tai Ping Hou Kui liegt diese in China.

Die Komponenten des Namens deuteten die Geschichte des Tees an. „Tai Ping“ nennt sich der gebirgige Bezirk, wo dieser

grüne Tee gedeiht. „Hou“ steht für Affe und „Kui“ für Top-Position. Eine etwas rätselhafte Kombination, oder?

Lösen wir auf. Einst erntete ein Bauer entlang des Flusslaufes und im Schatten großer Berge Blätter seiner Teeplantage.

Da stieg ihm ein unbekannter, besonders frischer Duft in die Nase. Oberhalb in einer Felsspalte entdeckte er

wild wachsende Teebäume. Sie zu pflücken, war zu gefährlich. Was tun? Der kluge Mann trainierte ein paar Affen,

die behände den Berg erklommen und für ihn die seltenen Pflanzen sammelten,

deren Qualität exquisit war … und ist.

Eine Rarität unter den losen Grüntees dank Geografie und erfahrener

Verarbeitung

Heute werden die zarten Knospen und Blätter von Tai Ping Hou Kui in einem kurzen Zeitraum geerntet: von Mitte bis Ende April.

Bis dahin profitierten sie von der speziellen geografischen Lage sowie einer Jahrhunderte währenden

Erfahrung in der Teeproduktion.

Nobel und bodenständig zugleich

Schon die Blätter drücken feines Unterstatement aus. Sie sind lang, schlank und doch kräftig. Der Aufguss duftet nach frisch gemähter Weide sowie einer

leichten Note von fein geschnittenem Spinat. Im zarten Grün von Seldon fließt der Tee in die Tasse. Wer ihn genießt, schmeckt eine sanfte Süße

und die typisch holzigen Grünteenoten. Leicht herb mit erfrischendem Charakter: der chinesische Huang Shan

ist eine Rarität, die auf die Marc van den Bogaard stolz ist. Wer sich oder den Liebsten

eine Besonderheit kredenzen möchte, probiert diesen Grüntee.

 

Weiterführende Links zu "Grüner Tee – Chinesische Rarität Huang Shan"
Zuletzt angesehen